TURNIERDATEN.

DAS TURNIER AUF EINEN BLICK.

2013 fand das 25. Jubiläum der BMW International Open am angestammten Austragungsort, dem Golfclub München Eichenried, statt. Im Jahr darauf kommt wieder Gut Lärchenhof in Köln/Pulheim zu Zug. Seit einem Vierteljahrhundert steht das Turnier für internationales Spitzengolf, eine exzellente Organisation und eine besonders angenehme, familiäre Atmosphäre. In internationalen Spielerkreisen genießt Deutschlands einziges Turnier auf der European Tour höchstes Ansehen.

Zahlen & Fakten

Bild %{cur} von %{total}
Termin: 24. bis 29. Juni 2014
 
Austragungsort: Golfclub Gut Lärchenhof
 
Turnierpräsident: Roland Krüger (Leiter Vertrieb Deutschland BMW Group)

Turnierdirektion: Marco Kaussler, Mike Stewart (PGA European Tour)

Preisgeld:

2 Millionen Euro

 

Bisherige Sieger
2013 Ernie Els (Südafrika)
2012 Danny Willett (England)
2011 Pablo Larrazábal (Spanien)
2010 David Horsey (England)
2009 Nick Dougherty (England)
2008 Martin Kaymer (Deutschland)
2007 Niclas Fasth (Schweden)
2006 Henrik Stenson (Schweden)
2005 David Howell (England)
2004 Miguel Angel Jiménez (Spanien)
2003 Lee Westwood (England)
2002 Thomas Björn (Dänemark)
2001 John Daly (USA)
2000 Thomas Björn (Dänemark)
1999 Colin Montgomerie (Schottland)
1998 Russell Claydon (England)
1997 Robert Karlsson (Schweden)
1996 Marc Farry (Frankreich)
1995 Frank Nobilo (Neuseeland)
1994 Mark McNulty (Simbabwe)
1993 Peter Fowler (Australien)
1992 Paul Azinger (USA)
1991 Sandy Lyle (Schottland)
1990 Paul Azinger (USA)
1989 David Feherty (Nordirland)

DRIVEN BY PASSION.