BMW Max Kieffer

MAX KIEFFER.

BMW Golfsport Botschafter.

MAX KIEFFER.

BMW Golfsport Botschafter.

Max Kieffer.BMW Golfsport Botschafter.

Max Kieffer hat eine erfolgreiche Amateurkarriere absolviert und marschierte, seit er 2010 Profi wurde, zügig durch die unterklassigen Serien ins Oberhaus des europäischen Golfsports. Und auch auf der European Tour hat er sich durchgesetzt. Auf seinem Weg nach oben wird Max Kieffer seit 2013 von BMW unterstützt.

MAX KIEFFER.

Deutschland.

Dass neben den spielerischen Qualitäten Kieffers vor allem mentale Stärke zu seinen großen Tugenden zählt, bewies er eindrucksvoll bei der Open de España im April 2013. Über neun Löcher bot der Tour-Neuling im Stechen dem 16 Jahre älteren Raphaël Jacquelin die Stirn, ehe er sich dem Franzosen im längsten Playoff der European-Tour-Geschichte nach mehr als zwei Stunden "Zusatzschicht" doch noch geschlagen geben musste.

Seine Persönlichkeit, sein ausgezeichnetes golferisches Talent und sein Auftreten machen ihn zu einem idealen Botschafter des BMW Golfsport Engagements.
BMW Golfsport

STECKBRIEF

Geburtstag
25. Juni 1990
Geburtsort
Bergisch Gladbach (Deutschland)
Größe
1,80 Meter
Gewicht
74 kg
Wohnort
Düsseldorf
Pro seit
2010
Turniersiege
The Gujarat Kensville Challenge 2012 (Challenge Tour)
Beste Platzierung European Tour
Open de España 2013, 2. Platz
2005 - 2010
Mitglied der deutschen Amateur-Nationalmannschaft
2006
Mitglied des europäischen Teams beim Junior Ryder Cup
2009 - 2010
Rang eins Deutsche Amateurrangliste Männer
2009
International German Amateur Championship, 1. Platz
2010
World Amateur Championship, 4. Platz
BMW Max Kieffer

.

.