Weltfinale Reiseziel

SÜDAFRIKA ERLEBEN.

Entdecken Sie die Regenbogennation.

SÜDAFRIKA ERLEBEN.

Entdecken Sie die Regenbogennation.

SÜDAFRIKA ERLEBEN.Entdecken Sie die Regenbogennation.

Südafrika ein Traumreiseziel. Mit seinen majestätischen Gebirgsketten, zerklüfteten Felsen und feinen Sandstränden bietet das Land einen einzigartigen Reichtum an Naturlandschaften, der seinesgleichen sucht.

Weltfinale Südafrika

LAND & LEUTE.

Insbesondere die malerische "Garden Route", die sich von Still Bay am Westkap bis zum Tsitsikamma Coastal National Park am Ostkap entlang des Indischen Ozeans erstreckt, beeindruckt durch üppige Vegetation und weitreichenden Baumbestand. Weltberühmt ist das „Kap der Guten Hoffnung“ im Südwesten des Landes. Dazu kommen die aufregenden Metropolen Kapstadt und Johannesburg mit ihrem einzigartigen Flair. Schon die atemberaubenden Landschaften und faszinierenden Städte wären Grund genug, dieses faszinierende Land zu besuchen. 

Doch gerade die Freundlichkeit und Offenheit der Menschen macht Südafrika zu einem Winkel der Erde, den man mindestens einmal im Leben besucht haben sollte. Aufgrund seiner ethnischen und kulturellen Vielfalt ist Südafrika auch unter dem Namen "Regenbogennation" bekannt. Dementsprechend offen und herzlich geben sich die Menschen gegenüber Besuchern.

BMW Golf Cup International Flora & Fauna

FLORA & FAUNA.

Diverse Nationalparks ziehen jedes Jahr Millionen von Touristen an, um die einzigartige Flora und Fauna Südafrikas zu erleben. Die "Big Five" - Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard - finden sich in ihren natürlichen Territorien in nahezu jedem Nationalpark. Neben den "Big Five" gibt es eine Vielzahl anderer Tiere zu beobachten, wie zum Beispiel verschiedene Gazellenarten, Geparden, Giraffen, Affen und viele mehr. Südafrikas Fauna ist mindestens genauso vielfältig und bunt wie seine Tierwelt. Von subtropischen Wäldern bis hin zu Lowveld-Vegetationen findet sich nahezu alles. Unzählige Pflanzen, farbenfrohe Blumen und Bäume gibt es im ganzen Land zu sehen.

Fancourt Golf Resort

FANCOURT GOLF RESORT.

FANCOURT GOLF RESORT.

Sieben Kilometer vom historischen Stadtkern entfernt und ebenso nahe am Flughafen erstreckt sich auf 620 Hektar eines der besten Golfresorts Südafrikas: das Fancourt Resort. Drei von Gary Player geschaffene Meisterschaftsplätze nennt Fancourt sein Eigen, und jeder für sich ist ein Juwel.

Die Fünf-Sterne-Anlage zeichnet sich durch besonderen Komfort, erstklassigen Luxus und ein umfangreiches Portfolio an Freizeitangeboten aus. Neben den drei prämierten Golfplätzen Montagu, Outeniqua und The Links stehen den Gästen exklusive Restaurants, ein ausgedehnter Spa-Bereich und diverse Sportangebote zur Verfügung. 

Fancourt Golf Resort

Montagu Street
George 6530
South Africa

Reisevorbereitung

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUR REISEVORBEREITUNG.

Visum-Bestimmungen.
Staatsangehörige der meisten Länder dürfen sich ohne Visum (und ohne Kosten) für maximal 90 Tage in Südafrika aufhalten. Wir empfehlen Ihnen, sich auf der Webseite des Auswärtigen Amtes (http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/SuedafrikaSicherheit.html) über die aktuellen Bestimmungen zu informieren. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass mindestens noch sechs Monate ab Einreisetag gültig ist. Eine Kopie Ihres Reisepasses bzw. der Daten aus dem Pass sollten Sie für den Fall dabei haben, dass dieser verloren geht.

Impfungen/Gesundheitsfragen.
Abhängig von Ihrem Wohnort kann es erforderlich sein, bei der Einreise nach Südafrika Impfnachweise vorzulegen. Bitte kontaktieren Sie die südafrikanische Botschaft oder das südafrikanische Konsulat in Ihrem Land, um genaue Informationen zu bekommen.

Wetter/Klima.
George und Umgebung sind bekannt für ein mildes und sonniges Klima. Im Frühjahr beträgt die Durchschnittstemperatur tagsüber 24°C, am Abend fällt das Thermometer auf etwa 14°C. Im Durchschnitt gibt es dort um diese Jahreszeit sieben Sonnenstunden pro Tag und es ist zumeist trocken.

 

Zahlungsmittel.
Die Banken in Südafrika sind in der Regel von Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet, einige Banken haben jedoch auch längere Öffnungszeiten. Die offizielle Währung Südafrikas ist der südafrikanische Rand (ZAR), mit dem in Form von Münzen und Banknoten bezahlt wird.

 

Verkehr.
In Südafrika wird auf der linken Seite gefahren. Ein englischer bzw. internationaler Führerschein ist erforderlich und muss ebenso wie der Fahrzeugschein vom Fahrer stets mitgeführt werden.

 

Wichtige Telefonnummern.
Ländervorwahl + 27
Polizei 112
Rettungsdienst 10177
Tourismusbehörde + 27 11 895 3000
Tourismusbüro George + 27 44 801 9299

 

Weitere Informationen rund um Südafrika erhalten Sie auf der Website der offiziellen Tourismusbehörd von Südafrika: http://www.southafrica.net/gl/en

Weltfinale Reiseziel

.

.