BMW Championship

BMW CHAMPIONSHIP.

Das vorletzte Turnier der PGA TOUR Playoffs.

BMW CHAMPIONSHIP.

Das vorletzte Turnier der PGA TOUR Playoffs.

BMW CHAMPIONSHIP.Das vorletzte Turnier der PGA TOUR Playoffs.

BMW CHAMPIONSHIP.

Eines der besten Turniere der PGA TOUR.

Die BMW Championship zählt seit der Einführung des FedExCup im Jahr 2007 zu den bedeutendsten Turnieren der PGA TOUR. Beim vorletzten Playoff-Event treten nur noch die besten 70 Spieler des Rankings gegeneinander an und versuchen, eines der 30 begehrten Tickets für das Saisonfinale zu ergattern. Ein hochwertigeres Spielerfeld lässt sich kaum finden – und auch das Turniererlebnis ist herausragend: Die BMW Championship, die an wechselnden Austragungsorten im Mittleren Westen der USA stattfindet, wurde von der PGA TOUR 2008, 2012, 2013 und 2014 als "Turnier des Jahres" ausgezeichnet.

2020 ist BMW Championship vom 18. bis 23. August zu Gast im Olympia Fields Country Club vor den Toren von Chicago. Weitere Informationen zu einem der Golf-Highlights des Jahres finden Sie auf der offiziellen Website:

Read more

PAR 4.

Wissenswertes zur BMW Championship.

BMW Championship Facts

Olympia Fields Country Club.

BMW Championship Facts

Eine Erfolgsgeschichte.

BMW Championship Facts

PGA TOUR Turnier des Jahres.

BMW Championship Facts

Die Rekordsieger.

BMW Championship Facts

Olympia Fields Country Club.

Die nächste BMW Championship wird vom 18. bis 23. August 2020 im Olympia Fields Country Club in Chicago (US-Bundesstaat Illinois) ausgetragen. Olympia Fields hat eine lange Tradition als spektakulärer Austragungsort der anspruchsvollsten Turniere der Welt. In der jüngeren Vergangenheit fanden hier die U.S. Open 2003 (Sieger: Jim Furyk), die U.S. Amateur Championship 2015 (Sieger: Bryson DeChambeau) und die Women’s PGA Championship 2017 (Siegerin: Danielle Kang) statt. Die BMW Championship wird auf Olympia Fields' berühmten „North Course“ ausgespielt, den Willie Park Jr. 1923 entworfen hatte.

BMW Championship Facts

Eine Erfolgsgeschichte.

Im Jahr 2007, der Saison der Einführung der Playoffs um den FedExCup, bekam eines der traditionsreichsten Turniere der PGA TOUR einen neuen Namen: BMW Championship. Die erfolgreiche Partnerschaft von BMW und der Western Golf Association bei einem der hochkarätigsten Golf-Turniere wurde seither mehrfach verlängert, jüngst bis zum Jahr 2022. Alle Erlöse der BMW Championship kommen der Evans Scholars Foundation zugute, die College-Vollstipendien an hart arbeitende junge Caddies vergibt. Seit 2007 konnten der Stiftung mehr als 30 Millionen US-Dollar zur Verfügung gestellt werden.

BMW Championship Facts

PGA TOUR Turnier des Jahres.

Im Jahr 2014 bestimmte die BMW Championship, die im Cherry Hills Country Club in Denver (US-Bundesstaat Colorado) stattgefunden hatte, einmal mehr die Schlagzeilen. Denn das vorletzte Playoff-Turnier wurde zum dritten Mal in Folge zum „PGA TOUR Tournament of the Year” gewählt – eine Leistung, die bis heute einmalig geblieben ist. Zuvor waren die BMW Championship Turniere im Conway Farms Golf Club (Chicago, US-Bundesstaat Illinois, 2013), Crooked Stick Golf Club (Indianapolis, US-Bundesstaat Indiana, 2012) und Bellerive Country Club (St. Louis, US-Bundesstaat Missouri, 2008) als „PGA TOUR Tournament of the Year” geehrt worden.

BMW Championship Facts

Die Rekordsieger.

Die US-Amerikaner Tiger Woods (2007, 2009) und Dustin Johnson (2010, 2016) sind die einzigen beiden Golfpros, welche die BMW Championship zweimal gewinnen konnten. Rekordsieger der Western Open, wie die BMW Championship von 1899 bis 2006 hieß, ist Walter Hagen (USA) mit fünf Titeln (1916, 1921, 1926, 1927, 1932). Da Woods neben seinen beiden BMW Championship Triumphen auch die Western Open in den Jahren 1997, 1999 und 2003 gewann, bringt auch er es insgesamt auf fünf Turniersiege.

BMW Championship
BMW Championship
BMW Championship

TICKETS 2020.

In der Saison 2020 findet die BMW Championship vom 18. bis 13. August im Olympia Fields Country Club (Chicago) statt. Olympia Fields hat eine lange Tradition als spektakulärer Austragungsort der anspruchsvollsten Golfturniere der Welt. Lassen Sie sich dieses Sporterlebnis der Extra-Klasse mit den besten 70 Spielern der PGA TOUR nicht entgehen.

Online Ticket Shop.

Gehören Sie zu den ersten, die informiert werden, sobald Tickets verfügbar sind. Klicken Sie auf den Link, um sich für diesen E-Mail-Service anzumelden.

 

BMW Championship Rückblick

RÜCKBLICK 2019.

RÜCKBLICK 2019.

Der legendäre Course No. 3 im Medinah Country Club war die spektakuläre Bühne für den Auftritt der besten 70 Spieler der PGA TOUR bei der BMW Championship. In die Hauptrolle schlüpfte am Samstag Major-Champion Justin Thomas. Der 26-Jährige zeigte in der dritten Runde Golf von einem anderen Stern, stellte mit 61 Schlägen einen Platzrekord auf und ging mit einem Vorsprung von sechs Zählern in den Finaltag. Nervenstark wehrte der FedExCup Champion von 2017 am Sonntag alle Attacken seiner Verfolger ab und siegte mit einem Gesamtscore von 263 Schlägen.

 

Der Medinah Country Club war 2012 der Schauplatz für jene Ryder-Cup-Aufholjagd des europäischen Teams, die als „Wunder von Medinah“ in die Golfgeschichte eingegangen war. Kaum weniger erstaunlich war die Runde, mit der Thomas seinen zehnten Sieg auf der PGA TOUR im Grunde perfekt gemacht hatte. Er begann den Samstag mit fünf Birdies in Folge, legte im Verlauf der Runde noch drei weitere sowie zwei Eagles nach und enteilte damit dem Weltklasse-Feld. Mit –25 – dem besten Score in Relation zu Par in der Turniergeschichte – verwies Thomas Patrick Cantlay (USA, -22) und Hideki Matsuyama (JPN, -20) auf die Plätze.

Read more
BMW Championship

FEDEXCUP.

Die Playoffs sind der Höhepunkt der PGA TOUR. Im Saisonverlauf sammeln die Stars Punkte für die FedExCup-Wertung, nur die besten qualifizieren sich für die drei abschließenden Turniere. Das Spielerfeld wird immer weiter reduziert, an der BMW Championship nehmen nur noch 70 Pros teil, die besten 30 von ihnen dürfen beim Saisonfinale, der TOUR Championship, antreten.

Weitere Informationen zur BMW Championship:

BMW Championship

.

.