BMW Ladies Championship 2019

BMW LADIES CHAMPIONSHIP 2022.

Großer Sport, große Emotionen.

BMW Ladies Championship 2022.Großer Sport, große Emotionen.

 

 

 

 

Die Saison im internationalen BMW Profigolf-Engagement ist im südkoreanischen Wunju mit einer ebenso hochklassigen wie emotionalen BMW Ladies Championship zu Ende gegangen. Das Event ist mit einem Preisgeld von zwei Millionen US-Dollar das höchstdotierte Damen-Turnier außerhalb der USA und war herausragend besetzt – unter anderem waren sieben Spielerinnen aus der Top-10 der Weltrangliste am Start. Den Sieg sicherte sich die in Südkorea geborene Neuseeländerin Lydia Ko mit einer exzellenten Finalrunde. 81.675 Fans erlebten eine denkwürdige Turnierwoche mit zwei gewonnen Hole-in-One-Preisen an einem Tag, dem LPGA-Tour-Abschied von Lokalmatadorin Na Yeon Choi und dem sensationellen Auftritt der 16-jährigen Amateurin Minsol Kim aus Südkorea, die einen exzellenten 10. Rang belegte.

BMW Ladies Championship Winner

ERSTER TRIUMPH IN SÜDKOREA.

Lydia Ko gewinnt die BMW Ladies Championship 2022.

Drei Runden lang hatte das Weltklasse-Feld bei der BMW Ladies Championship dicht beieinander gelegen. Am Sonntag war Lydia Ko (-21) dann aber nicht mehr aufzuhalten. Die Neuseeländerin notierte acht Birdies bei nur einem Bogey und setzte sich mit dieser herausragenden Leistung deutlich von ihren Verfolgerinnen ab. Mit vier Schlägen Rückstand kam Andrea Lee (USA, -17) auf Rang zwei, gefolgt von Hye-Jin Choi, Hyo Joo Kim (beide KOR) und Lilia Vu (USA, alle -16).

„Es bedeutet mir sehr viel, die BMW Ladies Championship in dem Land, in dem ich geboren bin, zu gewinnen“, sagte Ko nach ihrem ersten Turniersieg in Südkorea. „Einige Fans sind alle 72 Löcher mit mir gegangen. Ich liebe es, wie sie hier jede einzelne Spielerin unterstützt haben. Deshalb kommen wir alle so gerne hierher, dies ist eines der besten Turniere der LPGA Tour. Vielen Dank an BMW und alle Sponsoren für dieses herausragende Event.“

Read more

Die Fans sind zurück.

Nachdem die BMW Ladies Championship pandemiebedingt 2020 gar nicht und 2021 nur ohne Zuschauer stattfinden konnten, konnten die südkoreanischen Fans in diesem Jahr wieder ihre ganze Golf-Leidenschaft zeigen. Die so begeistert unterstützen Weltklasse-Golferinnen dankten es dem Publikum mit exzellentem Sport und einer ebenso spannenden wie ereignisreichen Turnierwoche.
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship 2021
BMW Ladies Championship Hole in One

„Das war das 15. Ass meiner Karriere – und das schönste meines Lebens. Es fühlt sich an, als sei dies die Belohnung für 18 Jahre harte Arbeit. Es ist ein großartiges Geschenk zum Abschluss meiner Laufbahn“, sagte Choi.

Wie schnell sich Träume manchmal erfüllen können, erfuhr Ariya Jutanugarn bei der BMW Ladies Championship am 17. Abschlag. „Wir saßen vor dem Schlag neben dem Auto und haben uns darüber unterhalten, was für ein Fahrzeug wir haben, zeigten auf den BMW 7er und waren uns einig: das wäre das Traumauto“, erzählte Jutanugarn. Es sollten nur wenige Minuten vergehen, bis aus dem Konjunktiv für die 26-Jährige Realität geworden war.

Read more

EIN SAGENHAFTER SAMSTAG.

Seit dem Jahr 1989 ist BMW im internationalen Profigolfsport engagiert, aber so etwas hat es bislang noch nicht gegeben: zwei gewonnene Hole-in-One-Preise an einem Tag. In der dritten Runde der BMW Ladies Championship wurde Na Yeon Choi aus Südkorea für ihren Traumschlag am 12. Loch mit einem BMW X7 xDrive40i belohnt. Nur kurze Zeit später brach erneut Jubel aus, als die Thailänderin Ariya Jutanugarn an der 17. Spielbahn mit einem Schlag einlochte und einen BMW 740i gewann.
 

Für die 34-jährige Na Yeon Choi ist der BMW X7 gleichzeitig ein Abschiedsgeschenk. Die Siegerin der U.S. Women’s Open 2012 hat nach einer erfolgreichen Karriere ihren Abschied von der LPGA Tour angekündigt und durfte mit dem Hole-in-One-Preis noch einmal ein Highlight vor heimischen Publikum feiern.

Read more
BMW Ladies Championship Hole in One