BMW Ladies Championship 2023

BMW LADIES CHAMPIONSHIP 2023.

Minjee Lee gewinnt Premiere in Seoul.

BMW Ladies Championship 2023.Minjee Lee gewinnt Premiere in Seoul.

Die BMW Ladies Championship ist eines der Highlights im internationalen BMW Golfsportkalender. Seit 2019 markiert das einzige LPGA-Turnier in Südkorea den Startschuss für die entscheidende Phase der Saison. Bei der vierten Ausgabe fungierte erstmals der frisch renovierte Seowon Valley Country Club als Austragungsort. 60.000 begeisterte Zuschauer verfolgten das viertägige Spektakel in der Metropolregion Seoul – und erlebten Spannung und Nervenkitzel vom ersten bis zum wirklich allerletzten Schlag.

BMW Ladies Championship winner.

MINJEE LEE GEWINNT NACH KRIMI.

72 Spielbahnen reichten nicht aus. Erst das Playoff brachte die Entscheidung nach vier spannenden Tagen bei der BMW Ladies Championship. Am Extraloch triumphierte Minjee Lee mit einem Birdie gegen Alison Lee und bejubelte im Seowon Valley Country Club ihren zweiten LPGA-Titel der Saison.

 

Nach vier Runden waren die 27 Jahre alte Australierin und die 28-jährige US-Amerikanerin mit einem Gesamtscore von 272 Schlägen (16 unter Par) noch gleichauf. Doch im entscheidenden Stechen bewies Minjee Lee dann die besseren Nerven.

 

„Es hat Spaß gemacht, denn Woche für Woche versuchen wir, am Sonntag um den Sieg mitspielen zu können, und glücklicherweise ist mir das in dieser Woche gelungen“, sagte die zweimalige Major-Siegerin und geriet ob der Gegebenheiten in Südkorea ins Schwärmen: „Es macht mir Freude, bei diesen Bedingungen und in diesen Situationen Golf zu spielen. Es war ein großartiges Turnier.”

Read more

WELTKLASSE TRIFFT SICH IN SEOUL.

Minjee Lee setzte sich gegen ein hochkarätiges Feld durch. Mit Lilia Vu, Yin Rouning, Allisen Corpuz und Celine Boutier schlugen in Südkorea alle vier amtierenden Major-Gewinnerinnen ab. Zudem waren acht der zwölf Spielerinnen vertreten, die zuvor in Spanien den Solheim Cup für Europa gewinnen konnten. Doch sie alle hatten wie auch Debütantin Nelly Korda das Nachsehen gegen die Australierin.
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship.

VOLLELEKTRISCHER GENUSS.

Ein Hole-in-One an Bahn 14 hätte einer Spielerin einen BMW i5 eingebracht, ein Ass an Loch 16 einen BMW i7. Doch anders als im Vorjahr, als beide BMW an einem Tag gewonnen wurden, sicherte sich keine Golferin eines der Hole-in-One-Fahrzeuge. Dennoch durften alle Spielerinnen in Südkorea vollelektrische Premium-Mobilität genießen, denn sie wurden von BMW i7 Fahrzeugen geshuttelt. Insgesamt beförderten mehr als 100 BMW Fahrzeuge Golferinnen, Offizielle und Fans komfortabel und sicher vom und zum Golfplatz.