BMW Ladies Championship 2019

DIE LPGA ZU GAST IN SÜDKOREA.

LPGA International Busan.

Die LPGA zu Gast in Südkorea.LPGA International Busan.

BMW LADIES CHAMPIONSHIP.

Weltklasse-Turnier in Südkorea.

Seit der Saison 2019 bereichert die BMW Ladies Championship den Kalender der Ladies Professional Golf Association (LPGA) Tour. Im südkoreanischen Busan kämpfen die weltbesten Golferinnen um zwei Millionen US-Dollar Preisgeld. Die BMW Ladies Championship ist das einzige LPGA-Turnier in Südkorea, herausragend besetzt und ein Highlight im internationalen BMW Golfsport Kalender. Die erste Auflage im November 2019 besuchten mehr als 70.000 begeisterte Zuschauer.

 

Nach der gefeierten Premiere und der pandemiebedingten Absage 2020 kehrte die BMW Ladies Championship 2021 als eines der ganz wenigen Turniere in Asien in den Kalender der LPGA Tour zurück. Gespielt wurde vom 21. bis zum 24. Oktober 2021. Zuschauer waren in diesem Jahr noch nicht zugelassen, dennoch freute sich die Elite des Damengolfs auf eine einzigartige Turnierwoche im LPGA International Busan. Neben dem Preisgeld waren zwei spektakuläre BMW Hole-in-One Awards ausgelobt. Das jeweils erste Ass an der 13. und 16. Spielbahn wäre mit einem vollelektrischen BMW iX bzw. einen BMW 7er belohnt worden – trotz einiger starker Versuche wechselten die Autos in diesem Jahr aber nicht den Besitzer.

Read more
BMW Ladies Championship Winner

JIN YOUNG KO.

Siegerin BMW Ladies Championship 2021.

Vier Schläge lag Jin Young Ko vor der Finalrunde hinter der Führenden Hee Jeong Lim zurück, doch eine starke Schlussrunde mit acht Schlägen unter Par (64) brachte die 26-Jährige bei ihrem Heimspiel in Südkorea ins Stechen. Mit einem Birdie am ersten Extraloch sicherte sich Ko schließlich ihren zweiten Sieg auf der LPGA Tour in Folge. „Ich dachte vor der vierten Runde, dass ich mein Bestes geben will, um eine Chance auf den Sieg zu haben“, erklärte die glückliche Siegerin im Anschluss.  

Zuvor hatten sechs Birdies auf den ersten neun Löchern Ko schon in eine gute Position gebracht. Zwei weitere Birdies auf den hinteren Neun sorgten dann für den Einzug ins Playoff mit Hee Jeong Lim, in dem sie starke Nerven bewies. Der Turniersieg brachte ihr nicht nur den Siegerscheck in Höhe von 300.000 US-Dollar ein, sondern auch Platz eins in der Damen-Golf-Weltrangliste. Ein schöneres Ende für den Besuch in ihrer Heimat hätte sich Ko wohl kaum wünschen können.

Read more
Wir werden mit großer Leidenschaft daran arbeiten, die BMW Ladies Championship zu einem der besten Frauen-Golfevents der Welt zu machen.
Dr. Wolfgang Hacker, Head of Brand Management of BMW Korea
Dieses Turnier hat alles, was ein Weltklasse-Event braucht – eine großartige Marke als Partner, einen großartigen Golfplatz und die besten Golferinnen des Planeten.
Mike Whan, LPGA Commissioner

Highlights 2021.

Obwohl aufgrund der Corona-Pandemie bei der zweiten Auflage der BMW Ladies Championship keine Zuschauer zugelassen waren, produzierte das Turnier wie schon bei seiner Premiere 2019 wunderschöne Golfbilder. Hauptgrund dafür: der traumhaft gelegene LPGA International Busan. Der von Perry O. Dye und Rees Jones designte Platz besticht neben seiner Lage auch durch sein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Layout. Die Bedingungen für Golf auf Weltklasse-Niveau könnten also nicht besser sein.
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship Highlights
BMW Ladies Championship 2021